7 Tipps für einen gelungenen One Night Stand

Frau will einen One Night StandDer One Night Stand ein aufregendes Abenteuer, zwischen zwei Menschen, die sich meist gar nicht kennen. Einen One Night Stand zu haben ist dabei gar nicht so leicht, wie die meisten vermuten würden. Für einen erfolgreichen und guten One Night stand gibt es verschiedene Dinge, die unbedingt beachtet werden sollte.

Du bist in der Bar oder Disco und erblickst sie, eine wirklich schöne Frau, es kommt zum Blickkontakt und schnell wird daraus ein Gespräch. Sie ist vielleicht nicht die Frau fürs Leben, aber eine atemberaubende Frau für einen One Night Stand. Nur wie soll dieser One Night Stand vonstattengehen, was sollte beachtet werden. Haben sich beide für eine One Night Stand entschieden, steht dem so gut wie nichts mehr im Wege, doch was solltest du beachten das verrate ich Dir.

Zu ihr oder zu mir eine Frage, die sich stellt

Nachdem ihr schon einen sehr netten Abend miteinander verbracht habt, stellt sich jetzt die Frage, wo der richtige Ort ist, um den One Night Stand genießen zu können. Wenn Du mit zu ihr gehst, kannst Du auch zu jedem Zeitpunkt frei entscheiden, wann du nach Hause gehen möchtest, ohne Dir eine unangenehme Ausrede einfallen lassen zu müssen. Soll der One Night Stand weder bei ihr noch bei Dir stattfinden bietet sich ein Hotelzimmer an sozusagen als neutraler Ort. Versprechungen gehören nicht zu einem One Night Stand Bei einem One Night Stand handelt es sich um eine Nacht die zwei Menschen miteinander verbringen, falsche Versprechungen können sehr verletzend sein. Vermieden werden sollten daher Sätze, die dem gegenüber mehr Versprechen, wie zum Beispiel „du bist, meine Traumfrau“.

Zu viel Alkohol ist tabu

Ein One Night Stand sollte eine Nacht knisternder Erotik sein und ein unvergessliches Abenteuer beinhalten. Menschen die zu stark alkoholisiert sind, wirken nicht gerade erotisch auf das Gegenüber. Von daher ist es ratsam, nur in Maßen getrunken zu haben. Immer höflich bleiben Um eine schöne Nacht miteinander zu verbringen, ist eine gute Stimmung die Grundvoraussetzung. Deswegen solltest Du nett bleiben, Beleidigungen sind ein Absolutes NO Go. Kritik ist unangebracht, denn es soll sich ja keine Zukunft zu zweit entwickeln, es soll einfach ein netter Abend mit gutem Sex werden.

Körperpflege und die richtige Unterwäsche

Eigentlich ist es ja nicht erwähnenswert, das die Körperpflege Voraussetzung für einen One Night Stand ist. Sich zu pflegen ist selbstverständlich und wohl kaum einer geht irgendwohin, ohne sich vorher gepflegt und geduscht zu haben. Keine Frau nimmt einen ungepflegten und stinkigen Mann in Betracht für einen One Night Stand. Bei der Unterwäsche sollte klar sein, das diese auch gesehen wird der Feinripp Schlüpfer ist da eher unsexy.

Nicht ohne Gummi

Keinem Menschen können Geschlechtskrankheiten wie Aids im Gesicht angesehen werden, daher gilt auf gar keinen Fall einen One Night Stand ohne Kondom zu haben. Lass Dich auf gar keinen Fall auf ein erotisches Abenteuer ohne den Schutz eines Kondoms ein. Neben dem Aspekt, dass ein Kondom vor Geschlechtskrankheiten schützt, schützt es zudem auch vor einer Schwangerschaft.

Keine Austausch von Persönlichem

Ein One Night Stand sollte ja eigentlich nur ein erotisches Abenteuer werden und auch bleiben. Da ist kein Platz für persönliche Gespräche, die zu tiefgründig werden, wie das Anvertrauen seiner Probleme oder sonstigen. Im Gegenteil diese Offenbarungen könnten eher abschreckend wirken und die knisternde Erotik, die sich aufgebaut im Keim ersticken, bevor es losgeht.

Der Abschied

Die Nacht war schön und Du möchtest jetzt einfach nur nach Hause, ohne noch mit der Frau noch Frühstücken zu müssen. Das Beste ist jetzt einfach ganz ehrlich zu sein und ohne irgendwelche Lüge nach Hause zu gehen. Du solltest ihr einfach sagen, dass die vergangene Nacht schön war, aber für dich jetzt Zeit ist zu gehen. Mit dieser ehrlichen Art legst Du einen würdevollen Abgang hin, exakt á la RedWhirlPool Technik 😉 . Bevor die Wohnung der One Night Stand Partnerin verlassen wird, vergewissere Dich das Du nichts vergessen hast.

Der One Night Stand mit einer Bekannten

Ist die Partnerin des One Night Stand eine bekannte aus dem Freundeskreis oder aber auch eine Kollegin, dann ist Souveränität gefragt. Das heißt, mit der Situation locker umzugehen und sich nichts anmerken zu lassen. Es ist nichts peinlicher für beide, als wenn aus einem One Night Stand Getuschel entsteht und zum Gesprächsthema unter Freunden oder Kollegen wird. Du solltest vermeiden dich ihr anders gegenüber zu verhalten als vor dem One Night Stand. Das würde nur zu wilden Spekulationen und unangenehmen, Getratsche führen.

One thought on “7 Tipps für einen gelungenen One Night Stand

  1. Hey hey,

    an sich ein super Artikel. Allerdings wäre ich froh, wenn ich mal soweit kommen würde 😀 aber dafür hast du ja auch schon genug andere tipps gegeben.. wenn ich dann aber mal n ONS habe, genieße ich ihn mehr als mir dann auch noch sorgen darüber zu machen, ob ich der anderen beteiligten insgesmat gefallen habe. Erstmal zum Erfolg kommen, dann optimieren :)

    Gruß Malte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *